flags

Hermes-Barometer: Umfrage zu Logistik 4.0-Lösungen

0 Kommentare

Welche Bedeutung messen Unternehmen den Logistik 4.0-Lösungen zu? Die Umfrage des Hermes-Barometers liefert Antworten hierzu.

Für die Supply Chain-Experten der Logistikbranche ist klar: Die Basis für eine vernetzte Lieferkette ist eine gemeinsame Plattform für die Integration von Zulieferern und Kunden. Erst an zweiter Stelle kommt laut Hermes-Barometer die Nutzung von intelligenten Lagern und vernetzten Transportsystemen. Eine solides Fundament, das alle Beteiligten entlang einer Lieferkette gleichermaßen nutzen, kann so zu einer durchgehend effizienten Wertschöpfung führen. Immerhin erachten 56 Prozent der Logistikentscheider unternehmensübergreifende Leistungsmessung als wichtig an. Logistik 4.0 kann aus Sicht der Experten also vor allem dann gelingen, wenn entsprechende Maßnahmen unternehmensübergreifend etabliert werden.

Hermes Barometer Umfrage Logistik 4.0 Lösungen Bedeutung.

HINTERLASSEN SIE GERNE IHRE MEINUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • HERMES-BAROMETER

    Zweimal im Jahr erscheint unser Hermes-Barometer – eine Erhebung unter 200 Logistikentscheidern
    zu brennenden Fragen rund um das Thema Supply Chain Management. Unser aktuelles Hermes-Barometer

    „Trends im Supply Chain Management“
    stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

    8. Hermes-Barometer

  • Wenn es eine Branche gibt, in der die Digitalisierung buchstäblich bis in den letzten Winkel reicht, dann ist es die Logistik. Lieferketten mit internationalen Herstellern, Zulieferern, Transporteuren und Kunden können durch digitale Lösungen bis ins Kleinste vernetzt werden  - und die Logistika READ ABOUT US

    STAY IN TOUCH!

    LATEST POSTS

    Hermes Germany GmbH (SCS) © Copyright 2017, All Rights Reserved

    Scroll Up